Der Vorstand des NVH hat sich mit der neuen Bau- und Zonenordnung auseinandergesetzt und mit Bedauern festgestellt, dass die Gestaltung der Grünflächen im Siedlungsraum kaum thematisiert wurde. Der Siedlungsraum jedoch ist Lebensraum für zahlreiche einheimische Pflanzen und Tiere. Uns scheint wichtig, dass die Entwicklung dieses Raums auch in ökologischer Hinsicht gestaltet und nicht dem Zufall überlassen wird.

Wir haben nun die Möglichkeit zur Mitgestaltung genutzt, indem wir unsere Anliegen in einer Einwendung formuliert und fristgerecht eingereicht haben.

 

Gerne informieren wir Sie, geschätzte Mitglieder und Interessierte an dieser Stelle über den genauen Wortlaut der Einwendung mit den Begründungen. 

Einwendung zur Revision der Bau- und Zonenordnung Hettlingen

Über die Antwort des Gemeinderates, welche wir im Dezember erwarten, werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Die Urnenabstimmung über die Revision der BZO wird am 3. März 2013 stattfinden. Esther May und Judith Trüb

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmässig Informationen über unsere Aktivitäten.
Zum Seitenanfang