StartseiteProjekteChüechliberg

Projekt Chüechliberg

07 projekt chechliberg

Die Südhalde des Chüechlibergs ist eine Trockenwiese mit einer reichen Vielfalt an Blumen und seltenen Insekten. Der NVH hat angeregt, dass dieses, heute in der Reservezone liegende Gebiet einerseits der Landwirtschaftszone zugeordnet  und anderseits unter Schutz gestellt wird. Die ersten Anliegen wurden im neuen kantonalen Richtplan bereits aufgenommen und stehen vor der Umsetzung. Zudem hat eine Kartierung von Flora und Fauna viel versprechende Ergebnisse geliefert. Unser Ziel ist ein Pflegeplan, der eine geeignete Bewirtschaftung festlegt. Ausserdem streben wir die konsequente Förderung des Trockenstandortes als Ganzes und der einzelnen, seltenen Pflanzen und Tiere im Besonderen an.

Selbstverständlich darf auf dem Chüechliberg im Winter auch weiterhin „geschlittelt“ werden!

Dieses ist eines der Projekte der Kampagne 100xZüriNatur des ZVS/BirdLife Zürich. 

Ergänzung Ende 2015: Das 5-jährige Projekt Chüechliberg kommt in die Schlussphase. Der Chüechliberg wurde als Naturschutzobjekt von kantonaler Bedeutung ausgeschieden. Bis jetzt wird die naturschutzkonforme Bewirtschaftung der Flächen über Pflegeverträge geregelt. In dieser Phase wird das heikle Schnittregime optimiert. Wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Chüechlifest!

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmässig Informationen über unsere Aktivitäten.
Go to top